Faustballnews

 IMG 20160626 WA0002Nachdem die Mannschaft um Armin Schmid zugunsten einer heranwachsenden Männermannschaft in der Aktivenklasse der Hallenrunde 2015/2016           mangels Hallenkapazitäten pausiert hat, spielten sie jetzt erstmals in der Altersklasse M 45 (jüngster Spieler ist 45 oder älter) auf dem Feld. Am 05. Juni  fand der erste Spieltag in Bissingen zu Beginn unter strömendem Regen statt. Es trafen sich 6 Mannschaften. Die ersten drei Mannschaften nach diesem  Tag dürfen in der Verbandsliga und die letzten drei Teams in der Landesliga weiterspielen. Nach der halbjährigen Spielpause fanden die TVB’ler wieder sehr  gut zueinander.

Hallo Faustballmitglieder,

an Ostern 2014 vom 17.04.-21.04.2014 ist es wieder soweit, wir machen uns ein paar schöne Tage im Landhaus Pfanzelt in Weitnau im Allgäu. Anders als in den vergangenen Jahren, können wir dieses Mal schon am Donnerstagnachmittag anreisen. Alternativ ist auch die Anreise Freitags möglich.

Am vergangenen Sonntag fand in Heuchlingen auf der Ostalb der letzte Spieltag der Feldrunde 2013 der Aktiven Bezirksliga-Ost statt. Mit dabei zwei Teams des TV Bissingen. Beide Teams wurden in der gesamten Saison, aufgrund von Verletzungsproblemen, durch Spieler der B- und A-Jugend unterstützt.

Am Sonntag, 16.12.12, fand der 3. und letzte Spieltag der Männer 1 in der Halle der Bezirksliga Ost statt. Bissingen 2 gewann alle seine 3 Matches und wurde Vizemeister der Bezirksliga Ost. Bissingen 1 konnte einen Sieg mit nach Hause fahren und verlor die beiden anderen Spiele nach guter Leistung. Bissingen 1 schaffte damit einen kleinen Sprung in der Tabelle nach oben auf den 5. Platz.

Bissingen 1 mit 3 Niederlagen ausbaufähig. Am Sonntag, 09.12.12, fand der 2. Spieltag in der Halle der Bezirksliga Ost der Männer 1 in Hochdorf statt. Zwei Bissinger Mannschaften traten hier mit unterschiedlichem Erfolg an.
Bissingen 1 hatte 3 Spiele und verlor drei Spiele. Sie waren verletzungsbedingt geschwächt und füllten die Mannschaft mit zwei jugendlichen Spielern auf. Dennoch verkauften sich die Jugendlichen gut. Ihnen fehlt noch Spielpraxis und Erfahrung. Mit etwas mehr Glück hätte die Mannschaft vielleicht auch ein bis zwei Spiele gewinnen können.

Am ersten Spieltag der Faustball Aktivenklasse, Bezirksliga-Ost in Denkendorf stand die Durchführung von zwei Spieltagen an einem Tag auf dem Programm. In der Doppelsporthalle der Albert-Schweitzer-Schule kämpften neu in diesem Jahr gleich zwei Bissinger Teams um die Siege. Das Team Bissingen I, um Spielführer Hermann Mutzbauer, musste auf den etatmäßigen Angreifer B. Schaufler wegen Urlaub verzichten. Da noch weitere Spieler verletzungsbedingt ausfielen wurde die Mannschaft mit jungen Spielern aus der A-Jugend aufgefüllt.

Eine zusammengemischte Mannschaft des TV Bissingen hat es endlich geschafft, das Faustballturnier in Kirchenlamitz, in der Nähe von Hof, nach 23 Jahren am 08./09.09.2012 zu gewinnen. Seit 1990 nimmt der TV Bissingen immer mit einer Mannschaft an diesem Turnier teil. Dies war für die Spieler des TVB auf jeden Fall das Highlight in diesem Jahr. Die Mannschaft setzte sich aus 4 älteren Spielern (Reichel, Schmid, Rall und Merkle) sowie 4 jüngeren Cracks (Dangel, Eitel, Schröpfer und Dettinger) zusammen. Eine gute Mischung!!!

Nach einer starken Saison ging am Sonntag für die Bissinger Faustballer das Liga-Geschehen zu Ende. Ein Punkt aus dem letzten Spieltag in Lindau reichte dem Team, um den 3. Rang zu sichern. Lindau Der Klassenerhalt war bereits gesichert, die entgültige Platzierung stand unterdessen noch aus. Für Bissingen, Friedrichshafen und Dennach ging es um die Vergabe des letzten Platzes auf dem Treppchen.Nachdem sich Spielertrainer und Zuspieler Neumann im letzten Training eine Nackenzerrung zuzog begann man mit einer in dieser Saison neuen Abwehrformation.

Im Regen von Dennach musste der TVB die zweite Niederlage in der Saison hinnehmen. Dem 0:3 gegen Vaihingen/Enz folgte jedoch ein 3:0 gegen Hohenklingen.

Dennach Der TV Bissingen hat im Kampf um die Spitze Federn lassen müssen und musste sich Konkurrent TV Vaihingen/Enz geschlagen geben.

Faustball: Schwabenligist Bissingen spielt zu Hause stark auf und holt 5:1 Punkte. Auch die Gau- und Bezirksliga-Teams spielen vorne mit. Einen überaus erfolgsgekrönten Tag erlebten die Bissinger Faustballer am Sonntag auf heimischem Terrain. Der 3. Spieltag der Schwabenliga war für die Bissinger von großer Bedeutung, denn die direkten Duelle gegen die Tabellennachbarn aus Friedrichshafen und Dennach waren richtungsweisend dafür, dass man den Anschluss an die Spitze halten konnte.

Nächste Faustball-Termine

Keine Termine