Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen kann auch im Jahr 2021 das Bergzeitfahren nicht in der bekannten Art und Weise mit Zuschauern und Bewirtung im Festzelt stattfinden. Deshalb werden wir, wie bereits im vergangenen Jahr, die Meile mittels Strava-App veranstalten. Bei der letzten Ausgabe absolvierten über 130 Starterinnen und Starter die 1,6 Kilometer lange Betonpiste vom Dachsbühl hinauf in Richtung Breitenstein. Bei der diesjährigen 24. Auflage ist das Zeitfenster vom 22. Mai zum 6. Juni  für eine Teilnahme geöffnet. Jede/r kann teilnehmen und die Strecke in dem genannten Zeitraum beliebig oft absolvieren.

Die Fahrzeit wird von der App automatisch erfasst und die persönliche Bestzeit fließt dann in die Wertung ein. Einfach die kostenlose Strava-App herunterladen, dann dem Club "Bissinger Meile 2021" beitreten und schon bist du startbereit.

Innerhalb der zwei Wochen werden dann die Sieger/innen der Kategorien Herren, Damen, E-Bike Herren sowie E-Bike Damen ermittelt und am 6. Juni steht dann fest, wer den Sieger/innen-Pokal überreicht bekommt. Weitere Informationen sowie eine bebilderte Kurzanleitung zfindest du unten oder telefonisch unter folgender Nummer: (Falk Meyer: 01723619049)        

Wir weisen die Teilnehmer/innen ausdrücklich darauf hin, dass die aktuell gültige Corona-Verordnung einzuhalten ist und die Vorfahrtsregeln auf der Strecke beachtet werden müssen. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, an der Kreuzung der Radwege nach Weilheim und Hepsisau einen Streckenposten zu platzieren oder die Geschwindigkeit entsprechend anzupassen.

Also sei auch du dabei, wenn es heißt: Die Bissinger Meile geht erneut online. Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

Kurzanleitung BM2021