News

hv2016 3Ralf Schröpfer eröffnete die Hauptversammlung am Freitag, 11. März 2016 und begrüßte die Ehrenvorsitzenden Karl Schaufler mit Ehefrau Erika und auch Erich Carle mit Gattin. Er bedankte sich bei allen, die ihren Beitrag zum erfolgreichen Vereinswesen leisten, sowie bei der Gemeindeverwaltung für die kostenlose Bereitstellung der Sportanlagen und die sehr gute Zusammenarbeit mit Verwaltung und Bauhof.

Er verwies auf das Jahresberichtsheft in dem eine Vielzahl der sportlichen und gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres 2015 festgehalten sind. Die Berichtshefte liegen für Interessierte bei der Geschäftsstelle im Hörnleweg aus und können während der Geschäftszeiten dort abgeholt werden. Außerdem erinnerte er daran, dass ein Besuch auf der stets aktuellen Homepage des Vereins lohnt.

In 7 Abteilungen nutzten 1165 Mitglieder die sportlichen und gesellschaftlichen Angebote für Fitness und sinnvolle Freizeitgestaltung. Gesundheitssport und Elementarsport für Kinder sind ein wichtiger Bestandteil des Übungsbetriebes. Die Mitgliederzahlen sind seit 1998 mit minimalen Schwankungen gleich geblieben. Natürlich sind Interessierte jederzeit herzlich willkommen und dürfen zunächst in die Überstunden "hinein schnuppern".

Im Turnerheim können Gäste bei gemütlicher Einkehr bei Familie Altobelli in der Pizzeria und im Seestüble bei Frieder Diez am Vereinsleben teilnehmen.

Die sportlichen Erfolge des Jahres 2015 im Jugend- und Erwachsenenbereich finden Sie auf der Homepage in den Berichten der Abteilungen. Die Prüfungen für das Sportabzeichen legten 162 Teilnehmer, darunter 21 Familien gemeinsam ab.


Suse Bernauer - Gölz, Ralf Schröpfer und Günther Blocher konnten an diesem Abend einen herausragenden Mann des Turnvereins ehren. Sepp Herbst beendet nach 65 Jahren seine aktive Tätigkeit. Er war unter anderem tätig als Ausschussmitglied, Abteilungsleiter im Geräteturnen, Oberturnwart und Übungsleiter eben überall wo ehrenamtlicher Einsatz geleistet werden musste. Ilse Schubert wurde für ihre 20jährige Tätigkeit als Übungsleiterin geehrt. Claudia Fritz und Albert Wendling, erhielten Geschenke da sie aus der Vorstandschaft bzw. aus der aktiven Tätigkeit ausscheiden. Für 70 jährige Mitgliedschaft wurde Otto Möhl geehrt. Für 60 Jahre Erich und Ute Carle, Hans Matic und Walter Schopp. Seit 40 Jahren sind  Fritz und Inge Braun, Jürgen Braun, Rudolf Link, Joachim und Hilde Maszurim, Hans Schöne, Karl und Irmgard Weber und Kurt Ziegler Mitglieder.

Erfreuliches konnte Thomas Merkle über die Vereinskasse berichten. Nachdem die letzten Jahre in Sachen Sanierung und Umbau im Turnerheim" teuer waren", gab es in 2015 keine besonderen Vorkommnisse und somit eine stabile finanzielle Entwicklung.

In die Vorstandschaft wurde Susanne Blankenhorn als Schriftführerin neu gewählt. Zoran Jovanovic übernimmt das Amt des Wirtschaftsführers. Sehr erfreulich ist, dass der junge Vincent Krull als  2. Beisitzer gewonnen werden konnte. Günther Blocher, Anika Schaufler, Hartmut Reichel, Wolfgang Schneider, Jochen Eitel, Franziska Maier, Uwe Neumann wurden als Abteilungsleiter bestätigt. Julia Bezler und Tami Carle bleiben Jugendleiterinnen.

Die nächsten wichtigen Termine des Turnvereins sind am Samstag 9. April die Jahresfeier und am Samstag 30. April der Maibaumhock. 

hv2016 1  hv2016 2  hv2016 4