Leichtathletik

Die Anmeldung für die diesjährige Sportabzeichenwoche ist ab sofort möglich. Um das Sportabzeichen absolvieren zu können, müsst ihr euch vorab entweder hier online oder telefonisch anmelden. Bitte beachtet, dass für die die Disziplin “200m Radfahren mit fliegendem Start” eine separate Anmeldung notwendig ist.


Eine telefonische Anmeldung nimmt Sabine Schaufler tagsüber unter Telefon 07023-9575111 entgegen. 

Alle wichtigen Informationen im Überblick 

  • Die Abnahme der leichtathletischen Disziplinen und des Seilspringens für alle interessierten Kinder und Erwachsene findet von Montag, 6.7. bis Freitag, 10.7.auf dem Sportplatz statt.
  • Am Mittwoch, 8.7. und Freitag, 10.7. können außerdem die Geräteturndisziplinen absolviert werden, die auf dem Sportplatz möglich sind.
  • Pro Abend gibt es 3 feste Abnahmetermine: 18.00, 19.00 und 20.00 Uhr
  • Jeder Teilnehmer muss sich im Vorfeld verbindlich für einen bestimmten Termin und eine feste Uhrzeit anmelden. Die Anmeldung kann telefonisch oder über eine Doodle-Liste erfolgen.
  • Jeder Teilnehmer hat insgesamt 50 Minuten Zeit, seine Disziplinen inkl. Warmarbeit zu absolvieren und hat dann den Sportplatz wieder zu verlassen.
  • Pro Abnahmetermin können sich maximal 6 Personen anmelden.
  • Am Samstag, 11.7. kann zwischen 10.00 und 11.00 Uhr die Disziplin “200m Radfahren mit fliegendem Start” in der Bodenäckerstraße absolviert werden. Auch hierfür ist eine vorherige Anmeldung nötig.
  • Schwimmleistung/Schwimmnachweis kann während der Sportabzeichenwoche nicht erbracht werden. Wir wollen dies zu einem späteren Zeitpunkt im See anbieten.
  • Außerhalb der Sportabzeichenwoche wird es in diesem Jahr voraussichtlich nur noch 2 Ersatz- und Nachhol-Termine geben, diese finden vermutlich im September statt. Bitte nehmt wenn möglich die Termine in der Sportabzeichenwoche wahr.
  • Alle weiteren Bestimmungen und Hygienevorschriften der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung sind von den Teilnehmern und Helfern einzuhalten.

Wir freuen uns auf Euch!
Anette & das Sportabzeichenhelfer-Team